menu close
Gertrud Weinmeister

Deutsch English

News


Meisterkurs für Viola beim European Music Institute Vienna

Schloß Laudon

Vom 29. Juli bis zum 4. August 2019 unterrichtet Gertrud Weinmeister am European Music Institute Vienna. Nähere Informationen: www.emi-vienna.com


Workshop Viola, Wien

Moshé Feldenkrais

Vom 22. bis 24. Februar 2019 leitet Gertrud Weinmeister ein Workshop für Viola im Studio Warta, Wien: Körperwahrnehmug und Bewegungsorganisation für eine effiziente Technik. Übungen nach Moshé Feldenkrais. Information und Anmeldung über e-mail.


Trio Weinmeister Originalklang

Am 16. Januar 2019 um 19.30h, Aula Schulzentrum Rebacker Münsingen/Schweiz:
Hanna Weinmeister Violine, Gertrud Weinmeister Viola und Bruno Weinmeister Violoncello spielen Werk von Schubert, Beethoven und Mozart. www.ortsverein-muensingen.ch


Klassenvorspiel MUK Wien

20. Dezember 2018, MUK Podium, 19.00 Uhr:
Klassenabend mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Hoffmeister, Schubert, Vieuxtemps, Bowen, Mansurian und Hindemith zur Aufführung.


Klassenaudition HKB Bern

20. November 2018, Hochschule der Künste Bern, Kammermusiksaal, 19.30 Uhr:
Klassenaudition mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Telemann, Glinka, Rhode, und Hindemith zur Aufführung.


Kammermusikkonzert im Musikverein Wien

Am 20. Oktober 2018 um 19.30h im Musikverein Wien, Gläserner Saal:
Franz Schubert, Forellenquintett mit Christian Altenburger Violine, Gertrud Weinmeister Viola, Franz Bartolomey Violoncello, Herbert Meyer Kontrabass und Jasminka Stančul Klavier. www.musikverein.at


Klassenvorspiel MUK Wien

18. Mai 2018, MUK Podium, 15.00 Uhr:
Klassenabend mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Bach, Hoffmeister, Hindemith, Britten und Bartok zur Aufführung.


Meisterkurs für Viola in Zell an der Pram

Festsaal des Schlosses Zell an der Pram

Gertrud Weinmeister gibt vom 2. bis 8.September 2018 einen Meisterkurs für Viola bei den AMC in Zell an der Pram. Interessenten finden hier Information zu den Kursen und zur Anmeldung: www.austrian-masterclasses.com


Welser Abonnementkonzerte

Am 13. April 2018 um 19.30h im Concerto-Herminenhof, Maria-Theresia-Strasse 33, Wels:
Sette Fantasie A Tre
Werke von Giovanni Bassano, Josef Haydn und Ludwig van Beethoven
Trio Weinmeister
Gertrud Weinmeister Violine und Viola


Kammermusikabend Amstetten

Am 12. April 2018 um 19.30h, Hermann Pölz-Halle, Stadionstrasse 12, Amstetten:
Sette Fantasie A Tre
Werke von Giovanni Bassano, Josef Haydn und Ludwig van Beethoven
Trio Weinmeister
Gertrud Weinmeister Violine und Viola


Kammermusikabend Leoben

Venedig, Basilica di San Marco

Am 11. April 2018 um 19.30h, Stadttheater Leoben, Homanngasse 5, Leoben:
Sette Fantasie A Tre
Werke von Giovanni Bassano, Josef Haydn und Ludwig van Beethoven
Trio Weinmeister
Gertrud Weinmeister Violine und Viola


Klassenaudition HKB Bern

4. April 2018, Hochschule der Künste Bern, Kammermusiksaal, 19.30 Uhr:
Klassenaudition mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Bach, Beethoven, Hindemith, Schulhoff und Britten zur Aufführung.


Konzert im Schönberg Center Wien

Conrad Ansorge

Am 17. Jänner um 18h im Schönberg Center Wien:
Conrad Ansorge, Streichquartett op. 13 "Vigilien"
Thomas Fheodoroff, Florian Hasenburger Violinen, Gertrud Weinmeister Viola, Bruno Weinmeister Cello.
Weitere Informationen: www.schoenberg.at


Klassenvorspiel MUK Wien

14. Dezember 2017, MUK Podium, 19.00 Uhr:
Klassenabend mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Hoffmeister, Hindemith, Britten und Bartok zur Aufführung.


Klassenaudition HKB Bern

12. Dezember 2017, Hochschule der Künste Bern, Kammermusiksaal, 19.30 Uhr:
Klassenaudition mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Bach, Beethoven, Schumann, Brahms, Hindemith und Britten zur Aufführung.


Rezital

Felix Mendelssohn Bartholdy

13. November 2017, Konservatorium Großer Saal, Kramgasse 36, Bern, 19:30 Uhr:
Sonatenabend auf historischen Instrumenten, Gertrud Weinmeister Viola, Igor Andreev Hammerklavier. Werke von Glinka, Mendelssohn und Schubert.
Darmsaiten, historische Bögen und Klangeinstellung geben der Viola einen weichen, leichten Klang – das Hammerklavier klingt obertonreicher, weniger voluminös als ein moderner Flügel, heller und durchlässiger im Bass, tieferliegende Akkorde sind trockener, klarer, die Dämpfer lassen Nachklang zu.

KLANGRAUM VIOLA - HAMMERKLAVIER
Mit diesen Eigenschaften eröffnet das Hammerklavier der Viola als einem Instrument der Mittellage Raum für eine ungewöhnlich vielfarbige und kontrastreichere Klangpalette: Luftige, zarte Flächen und fein gezeichnete Strukturen können hörbar gemacht werden, raue Attacken den Bogen zum anderen Extrem spannen.
Der Dialog der beiden Instrumente, seine Schattierungen im Gesanglichen berühren mich und inspirieren auf der Suche nach Licht, Farben und Texturen klassischer und frühromantischer Hörwelten.


Mozart in Brixen

Brixen

Samstag 9. September 2017, Brixen:
Graf Ignaz von Spaur, Domherr zu Salzburg und Brixen, war Gönner der Mozarts und der Familie auch freundschaftlich verbunden. Er ebnete ihnen vielerlei Wege auf ihren Kunstreisen nach Italien, auf denen sie auch Brixen passierten. Im Diozösanarchiv von Brixen gibt es kostbare originale Handschriften des Komponisten. Das Trio Weinmeister ist zu Gast in der Konzertreihe "Musik und Kirche" in Brixen und spielt neben Mozarts Divertimento KV 563 Werke von Beethoven und Schubert. Die Musiker spielen in diesem Konzert auf historischen Instrumenten.
www.musik-kirche.it


Sanata Vittoria Festival

3. und 4. August 2017, Fratte Rosa, Italien:
Streicher- und Klavierkammermusik von Mozart, Mendelssohn und Dvorak.
Santa Vittoria Festival


Klassenvorspiel MUK Wien

9. Mai 2017, MUK Podium 15:00 Uhr:
Vortragsnachmittag mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Bach, Schubert, Bloch, Fuchs und Bartok zur Aufführung.


Die andere Saite

Samstag 6. Mai 2017 um 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Linz:
Das Trio Weinmeister spielt Werke von Ligeti, Scelsi, Purcel, Tartini und Gabrielli auf Instrumenten der jeweiligen Epoche.
www.brucknerhaus.at


Halt auf Verlangen

Donnerstag 13. April 2017 um 18:00 Uhr, Spittelkapelle im Burgerspital, Bern:
Sophie Urhausen von Neuhoff von der Ley, Viola und Igor Andrev, Klavier spielen die Fantasiesonate für Viola und Klavier op.11 Nr.4 von Paul Hindemith. Berner Generationshaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern. Eintritt frei.


Klassenaudition HKB Bern

4. April 2017, Hochschule der Künste Bern, Kammermusiksaal, 19:30 Uhr:
Klassenaudition mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Telemann, Bach, Glinka, Brahms, Bloch, Vieuxtemps und Hindemith zur Aufführung.


Abschied von Heinrich Schiff

Gemeinsamer Abschied von Heinrich Schiff, dem großen Cellisten, Dirigenten und Lehrer im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses am 12. Februar 2017 um 20h.

www.konzerthaus.at

Klassenaudition HKB Bern

Am 17. Januar 2017, Hochschule der Künste Bern, Großer Konzertsaal, 19.30h: Klassenaudition mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Purcell,Telemann, Brahms, Hindemith und Krieger zur Aufführung.


Klassenabend MUK Wien

Am 12. Januar 2017, MUK Wien, Podium, 18.30h: Vortragsabend mit Studierenden von Gertrud Weinmeister. Es kommen Werke von Bach, Schubert, Schostakowitsch und Hindemith zur Aufführung.


Workshop Viola, Wien

Vom 20. bis 22. Dezember leitet Gertrud Weinmeister ein Workshop für Viola im Studio Warta, Wien: Körperwahrnehmug und Bewegungsorganisation für eine effizienteTechnik. Information und Anmeldung über e-mail.


Rosettikonzert und Hindemith Trauermusik

Paul Hindemith

Gertrud Weinmeister ist die Solistin in zwei Konzerten des Orchesters Konolfingen am 19. und 20. November 2016. Am Programm stehen die Trauermusik von Hindemith für Viola und Streichorchester, sowie das Konzert von Antonio Rosetti für Viola und Orchester.


Meisterkurs für Viola in Zell an der Pram

Festsaal des Schlosses Zell an der Pram

Gertrud Weinmeister gibt im September 2016 einen Meisterkurs für Viola bei den AMC in Zell an der Pram. Interessenten finden hier Information zu den Kursen und zur Anmeldung: www.austrian-masterclasses.com


Meisterkurs für Viola bei den Neuberger Kulturtagen

Neuberg an der Mürz

Gertrud Weinmeister gibt im Juli 2016 einen Meisterkurs für Viola bei den Kulturtagen in Neuberg an der Mürz. Interessenten finden hier Information zu den Kursen und zur Anmeldung: http://www.neuberger-kulturtage.org


Harnoncourt mit Missa Solemnis in Salzburg und Graz

Bei den Salzburger Festspielen 2016 und bei der Styriate in Graz kommt Beethovens Missa Solemnis zur Aufführung. Nikolaus Harnoncourt leitet den Concentus Musicus und den Arnold Schönberg Chor. Gertrud Weinmeister ist bei diesen Konzerten im Concentus mit dabei.


Konzert im Brucknerhaus Linz

Trio Weinmeister

Im Mai 2015 ist das Trio Weinmeister zu Gast Festival 4020 Linz im Brucknerhaus. Gespielt werden Werke von Schubert, Mashajeki und Mansurian. Der Eintritt ist frei.


Verwandlungen, Panta Rhei Ensemble Wien

Robert Schumann

Am 19. März 2015 um 19.30h in der Johann Pölz-Halle, Amstetten:
Panta Rhei Ensemble Wien
Gertrud Weinmeister – Violine/Viola
Bruno Weinmeister – Violoncello
Jan-Gottlieb Jiracek von Arnim - Klavier
Verwandlungen
Ludwig van Beethoven, Klaviertrio op. 11 „Gassenhauer-Trio“
Robert Schumann, Stücke im Volkston
Robert Schumann, Märchenbilder
Johannes Brahms, Trio op. 114